25. Mai 2015

Montagsfrage: »Liest du Bücher nacheinander oder auch mehrere parallel?«

Die heutige Montagsfrage ist ganz leicht zu beantworten: Ich lese Bücher immer nacheinander, aber das war nicht immer so. Als ich jünger war, habe ich gerne zwei oder mehr Bücher parallel gelesen, heute könnte ich das aber nicht mehr. Dafür bin ich einfach viel zu vergesslich und könnte mich nicht mehr an die gelesene Geschichte erinnern. Ich tauche gerne in die Geschichte ab und bleibe dann auch bis zum Schluss dabei.

Was ich aber mache, ist, dass ich ein Buch lese und gleichzeitig ein Hörbuch höre: Das Buch lese ich dann immer in der S-Bahn und das Hörbuch höre ich zu Hause. Im Moment zum Beispiel lese ich gerade »Nachtzug nach Lissabon« von Pascal Mercier (Ich bin erst am Anfang) und höre »Kühn hat zu tun« von Jan Weiler (Toll!).

Und lest ihr mehrere Bücher gleichzeitig oder macht ihr es wie ich, eins nach dem anderen?






Kommentare:

  1. Hey Lisa :)

    ich habe auch das Problem mit der Vergesslichkeit, besonders wenn es länger liegt. Ich lese aber meistens mehrere Bücher gleichzeitig. Eins für eine Leserunde, ein englisches und eines was ich so weg lesen kann ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich lese immer tagsüber ein Buch, nachts ein eBook und höre bei der Hausarbeit ein Hörbuch.

    Dazu muss ich aber sagen, dass beim Lesen immer ein Diktiergerät daneben liegen habe, mit 8 "Slots", wo man getrennt aufnehmen kann. Ich quatsche beim Lesen immer mal meine Gedanken zu den Büchern da rein, und da ich da für drei Bücher dann halt auch drei verschiedene Slots nehme, komm ich dann bei der Rezension auch nicht durcheinander!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen