23. April 2015

Gewinnspiel zum »Welttag des Buches«

Endlich ist es soweit: Heute steht das Buch im Mittelpunkt! Heute ist das Buch unser Ehrengast! Heute hat das Buch Geburtstag! Denn heute ist der »Welttag des Buches«! Herzlichen Glückwunsch liebes Buch, was würden wir nur ohne dich machen? In jedem Fall wäre mein Leben viel ärmer an Geschichten, interessanten Orten und lustigen Figuren. Also auf die nächsten 100 Jahre!

Und weil wir Bücher so lieben, verschenken Blogger heute Lesefreude. So haben sich über 700 Blogs beteiligt, die über 1400 Bücher, Hörbücher und E-Books verlosen. In diesem Jahr kann man sogar in der Liste nach bestimmten Titel, Autoren, Genres und Blogs suchen - sehr, sehr unterschiedliche Sachen. Schaut einfach mal nach.

Und auch ich habe mich an der Aktion beteiligt und verlose ein wunderbares Hörbuch und ein berührendes Hörspiel. Ich meine, dass man noch viel zu wenige Hörbücher konsumiert, was ich sehr schade finde und ich möchte das ein kleines bisschen ändern.

Was könnt ihr gewinnen?


»Happy Smekday oder Der Tag, an dem ich die Welt retten musste« (Sprecherin: Cathlen Gawlich) habe ich selbst im letzten Jahr gehört und war von Anfang bis Ende begeistert. Außerdem muss ich sagen, dass es nicht viele Hörbücher gibt, die um einiges besser sind als das Buch - das hier ist die Ausnahme. Die Stimmen sind so süß und die Geschichte ist spannend, dass ich euch dieses Werk nicht vorenthalten kann - ein Roadtrip der ganz besonderen Art!

Inhalt
»Könnt ihr euch vorstellen, mit einem Alien – genauer gesagt mit einem Boov – befreundet zu sein? Die 11-jährige Tip denkt nicht mal im Traum daran, schließlich haben die Boov ihre Mutter entführt und die Welt erobert. Zusammen mit ihrer Katze macht sich Tip auf den Weg nach Florida. [...] Ein turbulenter Road Trip beginnt, bei dem nicht nur etliche Gefahren überwunden werden müssen, sondern auch eine ungewöhnliche Freundschaft zu einem Boov namens J.Lo entsteht. In ihm findet Tip nicht nur einen unerwarteten Verbündeten, sondern auch einen richtig guten Freund. Doch wenn man von zwei unterschiedlichen Spezies abstammt, sind Missverständnisse vorprogrammiert!« (Quelle: DAV)

Das Hörbuch umfasst 5 CDs, ist circa 390 Minuten lang und ab 10 Jahren empfohlen. Natürlich auch für alle Erwachsenen. Außerdem läuft die Geschichte gerade als Animationsfilm in den Kinos.



Das zweite Hörbuch bzw. Hörspiel beruht auf einer wahren und unglaublichen Geschichte: »Elser«. 1939 platzierte George Elser eine Bombe in einem Münchener Lokal, in dem Adolf Hitler eine Rede hielt. Doch dieser verließ die Kneipe zu früh, sodass das Attentat fehlschlug. Ich habe den Film im Zuge der Berlinale gesehen und war vor allem sehr begeistert vom Hauptdarsteller. Das Hörspiel basiert auf den Verhörprotokollen und ist in Zusammenarbeit mit den Schauspielern des Filmes (u. a. Christian Friedel, Burghart Klaussner, Katharina Schüttler) entstanden und kann ohne den Film zu kennen gehört werden.

Inhalt
»1939 unternimmt der Schreiner Georg Elser aus Königsbronn im Münchner Bürgerbräukeller ein Attentat auf Hitler. Die Bombe, an der Elser in monatelanger geheimer Arbeit gebastelt hat, reißt acht Menschen in den Tod. Doch Hitler und die gesamte Führungsebene der NSDAP, die an diesem Abend anlässlich Hitlers Jubiläumsrede zum Putsch 1923 anwesend waren, haben kurz vor der Detonation den Saal unerwartet verlassen und kommen unbeschadet davon. Elser wird auf der Flucht an der Grenze zur Schweiz gefasst, in die Gestapo-Zentrale gebracht und verhört. Bereits nach kurzer Zeit gesteht er das Attentat, doch wird ihm nicht geglaubt, dass er die Tat ganz allein, ohne Helfer aus dem In- oder Ausland, begangen hat.« (Quelle: DAV)

Das Hörspiel umfasst 2 CDs, ist circa 90 Minuten lang und für Erwachsene geeignet.


Was müsst ihr dafür machen?

Schreibt mir bis spätestens 30.April 2015 (23:59) in die Kommentare, was zur Zeit euer Lieblingsbuch ist und aus welchen Grund. Vergesst nicht anzugeben, welches Hörbuch ihr gewinnen wollt und hinterlasst eine E-Mailadresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann. (Ihr könnt mir gerne eure Mailadresse auch per Mail schicken.)
Ich werde dann spätestens am 2. Mai 2015 die Gewinner auslosen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch ganz viel Glück und danke an dieser Stelle dem Audio Verlag, der mir freundlicherweise die Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich würde gerne für Elser in den Lostopf springen. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist seit 13 Jahren Faust und daran wird sich auch nichts ändern. Es bewegt und berührt mich, hilft mir in jeder Situation und ist einfach sprachlich grandios.
    Liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buches
    Sabrina
    uhlirschsabrina(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    ich bewerbe mich ebenfalls für "elser".

    ein absolutes lieblingsbuch habe ich nicht. das sind mehrere. das letzte buch, was ich richtig gut fand, war "die berufene".

    viele grüße!
    (flickflacksindri ätt yahoo punkt com)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingsbuch ist noch relativ neu :)

    "after passion" von Anna Todd :)

    spannend, packend & ne tolle Autorin :)

    <3 liche Grüße Rene (kingrene2014@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rene,
      danke für dein Kommentar. Welches Hörbuch würdest du denn gern gewinnen?

      Löschen
  4. Hallo,
    mein Lieblingsbuch zur Zeit ist "Tschick" von Wolfgang Herrndorf. Es ist unheimlich lustig und spannend. Man begleitet Maik und Tschick auf ihrem Roadtrip einfach zu gerne.

    Ich würde mich sehr über das Hörbuch »Happy Smekday oder Der Tag, an dem ich die Welt retten musste« freuen.

    Liebe Grüße Christin

    noajael[at]web.de

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingsbuch ist im Moment "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson. Ich habe es Ostern in drei Tagen verschlungen.

    Ich würde Happy Smekday favorisieren.

    LG Regina

    schrumpeltussi@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich würde gerne für Elser in den Lostopf hüpfen.

    Mein lieblingsbuch bzw. Hörspiel ist "Das Kind". Es ist super gesprochn und einfach nur genial.
    Meine Mail: b.mark@email.de

    Schöne Grüße
    Sonicempire

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, ich würde auch noch gerne für Elsa in den Lostopf.
    Mein LieblingsBuch ist Grade Der Sandmann. Sehr spannend :)
    Schöne Woche
    Sabrina
    sabs2980 (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Ein Lieblingsbuch zu betiteln finde ich gar nicht so leicht. Ich bin Serienfan und mag daher sehr gerne die Reihen von Camilla Läckberg und Tess Gerritsen. Mein Lieblingsbuch von den in diesem Jahr gelesenen ist "Bald ruhest du auch" von Wiebke Lorenz. Ich ich euch nur empfehlen, wenn ihr auf Spannung steht :P

    Hörbuchwunsch »Happy Smekday oder Der Tag, an dem ich die Welt retten musste«

    Liebe Grüße
    Talia

    AntwortenLöschen
  9. Huhu !

    Ich möchte noch gerne mit in den Lostopf für "Elser" .

    Eins meiner Lieblingsbücher ist auf jeden Fall "Die unendliche Geschichte" von Michael ende, weil es das efrste Buch war, was mich als Kind komplett mit hinein in eine andere Welt genommen hat und ich es gar nicht mehr weglegen wollte. Ich glaube ich habe es auch an zwei oder drei Abenden ausgelesen - und danach habe ich direkt wieder von vorne angefangen ! So faszieniert hat mich eigentlich in den letzten 30 Jahren kaum ein anderes Buch mehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Elja

    Leselinchen(at)gmx.de

    AntwortenLöschen