15. März 2015

Serie: »Lesenswert« - Ausgabe Woche 10 -

Und schon ist die Leipziger Buchmesse wieder zu Ende. Aber ich höre gerade »Die Literaturagenten« von Radio Eins, die ein Resümee von der Messe ziehen, also bin ich noch ein paar Minuten in Messestimmung. Im Herbst geht es dann wieder nach Frankfurt, Gastland wird in diesem Jahr Indonesien sein und ja, auch ich werde das allererste Mal eine Buchmesse besuchen.

Und da in der letzten Zeit viel über die neuen/aufsehenerregenden Bücher des Frühlings gesprochen worden ist, will ich euch, wie immer, die aktuelle Ausgabe von »lesenswert« nicht vorenthalten. In dieser Ausgabe sprachen Felicitas von Lovenberg und Denis Scheck zunächst über drei Neuerscheinungen der Saison - Ian McEwan, Michel Houellebecq und Norbert Scheuer. Eins haben alle gemeinsam, sie sind alle auf der SWR2 BestenlisteGerade über den Roman von Houellebecq habe ich schon so viel gehört, leider auch so unterschiedliche Meinungen, dass ich nach dieser Sendung noch ein bisschen verwirrter bin. Ich denke aber, dass ich mir den Roman doch einmal ansehe, einfach um mir eine eigene Meinung zu bilden.

Im zweiten Teil der Sendung war dann der Autor Leif Randt zu Gast und sprach mit Denis Scheck über seinen neuen Roman, der auf sechs Planeten im Weltall spielt. Vielleicht wissen einige von euch, dass Herr Scheck ein riesiger Science Fiction Fan ist. Als ich ihn einmal getroffen habe, empfahl er mir auch gleich zwei Romane dieses Genres. Was der Autor selbst über sein Buch erzählte, fand ich eigentlich auch ganz interessant. Aber ist dieses Genre was für mich - ich weiß es einfach nicht.



Bücher:

Und da ich euch die Sendung ein bisschen zu spät vorgestellt habe, geht es am Donnerstag schon weiter und es sind zwei sehr interessante Buchmenschen zu Gast. Zum einen begrüßt Denis Scheck den Schriftsteller Matthias Politycki, der ein Buch über das Marathonlaufen geschrieben hat und zum anderen den Obstbrenner Christoph Keller, der seine drei Lieblingsbücher vorstellen wird. Da bin ich wirklich sehr gespannt.

Rechte: SWR

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen