20. Februar 2015

Serie: »Lesenswert« - Ausgabe Woche 08 -

Am Anfang war ein Kuchen und drei Menschen, die diesen einfach genießen - auch ohne Kuchengabeln. Herzlich Willkommen  bei der neuen Ausgabe von »lesenswert«. In dieser Wochen waren der Autor Stephan Thome und die Journalistin/Autorin/Übersetzerin/... Sybil Gräfin Schönfeldt zu Gast bei Felicitas von Lovenberg und sprachen über Bücher, Kochen, Städte und vieles mehr.

Stephan Thome erzählte über sein neues Buch »Gegenspiel« und in welcher Verhältnis es zu dem Vorgänger »Fliehkräfte« steht, was sie gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Spannend fand ich, an welchen Orten der Autor schreibt, wie diese seine Geschichten beeinflussen und wie seine Bücher generell entstehen. Ich habe noch nichts von ihm gelesen, aber jetzt große Lust verspüre dies ganz schnell zu ändern.

Als zweites war dann die großartige Sybil Gräfin Schönfeldt zu Gast, die unglaubliche 87 Jahre alt ist. Ich habe sie vor einiger Zeit bei »Der Talk« im NDR gehört, wo sie ganz viel über ihr bewegtes Leben sprach und seit dieser Zeit bin ich ein Fan von ihr. Dies wurde in der Sendung noch einmal bestätigt. Mit Felicitas von Lovenberg sprach sie über die drei Bücher, die sie ihr Leben begleitet haben. Und ich finde, dass sie eine ganz tolle Stimme hat, aber das nur so nebenbei.





Bücher:


In zwei Wochen ist dann der Autor Leif Randt mit seinem crazy neuen Roman* bei Denis Scheck zu Gast. Außerdem sprechen er (Denis) und Felicitas von Lovenberg über die neusten Trends im Buchmarkt - ich bin sehr gespannt. 

*»Planet Magnon«: Um Himmels Willen, was für eine Zukunft! Eine seltsame Leere in durch und durch optimierten und über sich selbst aufgeklärten Menschen. Eine seltsam schwebende Künstlichkeit, eine synthetisches Glück aus Drogen und organisiertem Sozialleben. Über allem schwebt statt eines Gottes der Geist von Actualsanity, einer maschinellen Superintelligenz, die aufgeräumt hat im Leben der Menschen. Erwachsen war gestern, Kind sein ist für immer. Doch dann müssen die Helden eine Reise antreten durch ein seltsames Planetensystem. (Quelle: lesenswert)

Rechte: SWR
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen