21. Januar 2015

Beauty: »Glossybox« - Januar -

Vor ein paar Tagen konnte ich meine vierte Glossybox vom Postboten in Empfang nehmen und dieses Mal kam er die 81 Stufen nach oben. Diese Box wird einmal im Monat für 15,00 € versandt, enthält fünf bis sechs hochwertige Kosmetikprodukte und ist monatlich kündbar.

In diesem Monat war das Thema »Body & Soul«, was ich ganz toll fand. Es ging denn Machern in diesem Monat darum nach der Weihnachtszeit neu ins Jahr zu starten und sich zu entspannen und seinen Körper zu pflegen.

INHALT
  1. Maske von Luvos (Zusatzprodukt)
  2. Gesichtsöl von Monu Skincare (30ml für 9,85€)
  3. Duschgel von Lavera Naturkosmetik (150ml für 3,95€)
  4. Concealermix von So Susan (4g für 22,50€)
  5. Reinigungsschaum von Boots Laboratories (150ml für 13,90€)
  6. Unterlack von Absolute New York (17ml für 8,99€)



MEINUNG

Ich war mit dieser Box wieder sehr zufrieden, da sie so großartig zum Thema gepasst hat, ich nur ein Produkt überhaupt nicht gebrauchen konnte, alle Marken für mich neu waren und ich mich so freue sie auszuprobieren.

Das einzige Produkt, was ich nicht verwenden werde, ist der Concealermix. Zum einen mag ich die Konsistenz nicht, die einem Cremelidschatten sehr ähnlich sind und ich gar nicht wüsste, wie man diese aufträgt. Außerdem kommt hinzu, dass ich auch nicht genau weiß, wie man gut konturiert und ich das auch nicht lernen möchte, da mein Gesicht geschminkt dem ungeschminkten doch noch ein bisschen ähnlich sein soll und es ist einfach so zeitaufwendig ist. Alle anderen sind toll!

Ich freue mich immer über ein Zusatzprodukt und in dieser Box war mal wieder eine Maske beigelegt. Einmal in der Woche gehe ich ausgiebig baden, das ist so toll. Mit einem Buch in die Wanne, Kerzen angezündet und dabei ein Buch lesen. Dazu gehört für mich auch immer eine Maske und die von Luvos sind sehr gut.
Ein Gesichtsöl wollte ich schon immer mal ausprobieren und als Kur über Nacht soll es Wunder wirken, ich bin sehr gespannt - gut riechen tut es schon mal...
Lavera mag ich eh sehr gern und ein Duschbad kann man doch immer gebrauchen. Ich muss sagen, dass ich mir die Duftrichtung »Grapefruit« so nie gekauft hätte und bin jetzt umso erstaunter, dass ich es toll finde.
Genauso wie ein Duschbad kann ich immer auch eine Gesichtsreinigung gebrauchen, da ich so etwas am Morgen und am Abend benutze und diese ist ganz wunderbar. Außerdem geht mein Reinigungsschaum gerade zu Ende und da kommt es mir gerade gelegen, dass sie in der Box war.
Als letztes war in der Box ein Unterlack bzw. ein Repairlack in dem Knoblauch ist. Er riecht aber buh! gar nicht nach Knoblauch. Und auch dieses Produkt kann ich sehr gut gebrauchen aus zweierlei Gründen. Zum einen habe ich noch keinen Unterlack und wollte mir schon seit langer Zeit einen kaufen. Zum zweiten vertragen meine Nägel zwei Schichten Nagellack + eine Schicht Überlack nicht immer so gut und sind dann ein bisschen spröde und dieser Lack soll da helfen.

Wie ihr seht, bin ich insgesamt sehr zufrieden mit der Box und freue mich auf alle Produkte und werde auch die nächste Box noch mitnehmen, da man sich einfach jeden Monat freut auf Überraschungen und Geschenke, die man sich selbst gekauft hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen