24. Dezember 2014

Serie: »Lesenswert« -Sonderausgabe -

»Lesen macht schön, schlank und sexy«
Denis Scheck

Eigentlich hatte ich »Lesenswert« schon einen guten Rutsch in das nächste Jahr gewünscht, aber gestern wies mich meine gute Freundin E. beim Harry-Potter-Weihnachtsschauen darauf hin, dass sie im Fernsehen die Sonderfolge schon gesehen hat, obwohl auf der Internetpräsenz steht, dass diese erst Mitte Januar ausgestrahlt wird. Und ja, man kann sie schon im Internet sehen - komisch, aber auch irgendwie cool.

Drei Mal im Jahr treten dabei Denis Scheck (DLF), Felicitas von Lovenberg (FAZ), Ijoma Mangold (Die Zeit) mit jeweils einem Gast um zum einen über die Leipziger und Frankfurter Buchmesse zu sprechen und kurz vor Weihnachten dann über Klassiker der Literatur. Dieses Mal war die Autorin Sibylle Lewitscharoff zu Gast.

Ich persönlich mag Klassiker nicht so gerne, vor allem, wenn sie vor dem 20. Jahrhundert erschienen sind. Ich bin eher eine Anhängerin der deutschen und internationalen Literatur nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und war und bin eher skeptisch bei dieser Klassikerrunde. Und außerdem wird bei der Runde der Klassiker immer sehr gern weit ausgeholt, literatuwissenschaftlich gesprochen und ich habe immer eher das Gefühl, dass wir gerade bei einem Seminar sitzen, als in einer Sendung, die uns diese Literatur näher bringen möchte ... und dann wurde ich doch überraschtt - aber seht selbst:




Bücher:


Ihr könnt auch gerne noch einmal die Sonderfolge zur Frankfurter Buchmesse hier nachschauen - dort war die Moderatorin Christine Westermann zu Gast.

Am 15. Januar geht es dann mit neuen Folgen »Lesenswert« weiter, mit wem weiß ich leider noch nicht.

Rechte: lesenswert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen