11. November 2014

Reihe: »Mein liebstes Schmuckstück« - Nr. 4 -

Und schon geht »Mein liebstes Schmuckstück« in die vierte Runde und wie das letzte Mal wird euch ein Ring vorgestellt von meiner sehr guten Freundin L. und wie schön ist dieser Ring bitte?

Habt ihr auch ein Lieblingsschmuckstück über das ihr gern berichten wollt, dann schreibt mir doch eine Mail. Ich bin so gespannt!

Was ist dein liebstes Schmuckstück und wo trägst du es?

Das ist ein goldener Siegelring (die weibliche Version) mit einem lavendelfarbenen Siegel. Ich trage ihn zumeist am Mittelfinger, weil er mir am Ringfinger zu groß ist. Das soll wohl aber der Finger sein, an dem man traditionell einen Siegelring trägt. Ich nutze ihn aber eh nicht als solchen.

Wie lange hast du dieses Schmuckstück schon?

Weiß ich selber nicht mehr so ganz genau, ich schätze mal so 2 Jahre.

Von wem hast du es bekommen und aus welchem Grund hast du das Stück bekommen?

Ich habe den Ring als „Leihgeschenk“ von meinem Freund bekommen. Er stammt aus seiner Familie mütterlicherseits und hat ein bürgerliches Wappen der Familie Linz. Also kein offizielles adliges Wappen ziert diesen Ring. Er hat auch den männlichen Gegenpart dazu, der ist allerdings weniger alltagstauglich.

Der Grund, warum ich den Ring bekommen habe, weiß natürlich er selber am Besten, deswegen werde ich nicht näher darauf eingehen.

Warum ist es dein liebstes Schmuckstück?

Ziemlich offensichtlich weil mein Freund ihn mir gegeben hat. Wenn ich ihn mir angucke, dann weiß ich immer wie gern er mich hat und das ist einfach sehr schön.

Ist dein Schmuckstück wertvoll?

Ich denke, es hat einigen Wert, aber sicher bin ich mir nicht. Besonders massiv ist er nicht, aber bestimmt ist das Gold ein bisschen was wert.

Wie oft trägst du es?

Ein Zeit lang jeden Tag, mittlerweile nicht mehr, aber sicherlich etwa 3-4 Mal die Woche.

Was trägst du sonst für Schmuck?

Ich trage gerne Ketten, kurze feine oder lange und Ringen bin ich auch sehr zugetan, großen wie kleinen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen