16. Oktober 2014

Serie: »Druckfrisch« - Septemberausgabe -

Ich glaube, dass schon relativ klar ist, dass ich Denis Scheck mag - in all seinen Formaten, dazu gehören der Büchermarkt (DLF), lesenswert (SWR) und natürlich Druckfrisch (ARD). Wenn ihr ihn kennt und auch mögt, wisst ihr was ich meine, allen anderen empfehle ich seine Sendung in der ARD. Dort trifft er sich nicht nur mit Autoren um über ihre neuen Werke zu plaudern (Grundregel: Denis mag die Werke), sondern er stellt auch jeden Monat abwechselnd die Spiegel-Bestsellerliste Sachbuch und Belletristik vor. Aber wehe ihm gefällt ein Buch nicht, dann landet es auf dem Fließband mit direktem Ziel: Mülleimer. Und die Sendung ist toll gemeacht, ungewöhnliche Schnitte, Musik, Kameraeinstellung, Moderator.

Ich will euch ab heute jeden Monat die aktuelle Sendung, die einmal im Monat erscheint, zur Verfügung stellen mit den jeweiligen Buchempfehlungen.

Ihr könnt es entweder direkt hier sehen oder als Ganzes auf der Seite der ARD.










Empfehlungen(nach Erwähnung):


Und als allerletztes möchte ich heute noch einen Podcasttipp geben bzgl. Denis: Seit ein paar Tagen ist Das Erste zu Gast bei radio eins und aus diesem Grund war er am Sonntag, den 12. Oktober im Buchmagazin von Radio eins, den Literaturagenten, und es war toll und hier könnt ihr es nachhören. Enjoy!


Quelle: radio eins

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen