28. Oktober 2014

Montagsfrage: »Habt ihr euch schon mal den Namen einer Romanfigur geliehen?«

Die Montagsfrage von Libromanie wird heute einmal an einem Dienstag beantwortet, denn ich war die letzten fünf Tage damit beschäftigt meine Vorrat an Bonbons, Tee und Taschentüchern zu minimieren - schlicht, ich war krank - lag im Bett, habe Friends geschaut und Harry Potter gelesen, aber jetzt geht es wieder aufwärts. Aber ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich noch mal Ende Januar krank sein werden, wie jedes Jahr aufs Neue.

Aber zur Frage:

Ich habe lange darüber nachgedacht und ich glaube, dass ich mir noch nie den Namen einer Romanfigur geliehen habe, aber ich rede manchmal über Figuren als würden sie zu meinem Freundeskreis gehören, vor allem bei Harry, Ron und Hermine.

Was ich allerdings schon gemacht habe, dass ich mir Namen von meiner Lieblingsserie »Friends« geliehen habe für meine Charaktere beim Pen-and-Paper-Rollenspiel Das Schwarze Auge, so heißt mein Charakter Rachel, ihr Zwillingsbruder Chandler und das Pferd Monica und die anderen Namen werden irgendwann auch noch untergebracht, egal was der Spielleiter darüber denkt, nicht wahr J.?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen